TTO GmbH

Firmenname: TTO GmbH SARAJEVO

Geschäftsbereich/Unterbereich: Metallbau und Maschinenbau

Srdjana Aleksica 8

71 000

+ 387 33 640 397

Anzahl der Angestellten: 60

Kontaktperson: Adna Jahjaefendic

Internationale Standards: ISO 9001:2015; EN 1090-1:2012; EN 1090-2:2008; EN ISO 3834-3:2006.

Kurzes Firmenprofil: TTO wurde 1962 in Sarajevo innerhalb der Firma Unioninvest gegründet, in der sie bis 2000 tätig war. Seitdem ist sie privatisiert und beginnt mit der unabhängigen Arbeit als Unternehmen für technologische Ausrüstung. Auf unserer Produktpalette finden Sie ein breites Spektrum an Produkten aus Inox (Edelstahl), Schwarzstahl. Alle unsere Produkte werden nach international anerkannten Standards getestet. Wir sind Experten in der Herstellung von Druckbehältern, Tanks und Rohrleitungen sowie im Metallbau. Wir können Sandstrahlen, Pulverbeschichten und Nassbeschichten unserer Produkte mit hohen Standards anbieten. Wir sind seit über 15 Jahren auf dem internationalen Markt tätig und >90 % unserer Produktion ist für den EU-Markt bestimmt, da unsere Ingenieure fließend Englisch und Deutsch sprechen.
Wir sind auch Inhaber vieler internationaler Zertifikate:
ISO 9001:2015; EN 1090-1:2012; EN 1090-2:2008; EN ISO 3834-3:2006.

PRODUKTBESCHREIBUNG: In den letzten zehn Jahren haben wir erfolgreich ein System etabliert, das uns eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Unternehmen im Ausland ermöglicht. Mit mindestens 3 Transporten/Monat in die EU-Länder und mit wöchentlichen Materiallieferungen können wir einen guten Service und Qualität des Endprodukts anbieten. Unsere Ingenieure sprechen fließend Englisch und Deutsch und verfügen über hervorragende Ingenieurskenntnisse.  Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website oder in unserem Linkedin-Profil.
Auf der Website finden Sie eine Liste von Maschinen und Möglichkeiten. Für alle weiteren Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Jährliche Produktionskapazität: 2.000.000 EUR

Jährliche Auslastung der Produktionskapazität, in %: 75 %

Art des Partners, an dem das Unternehmen interessiert ist:
–Hersteller von Endprodukten
– Lieferant von Komponenten

Genaue Information:
B
enötigte Standards, Erfahrung, bisherige Zusammenarbeit mit EU-Unternehmen, keine Sprachbarriere.