Futura profili GmbH

                                                                                                                           

Firmenname: Futura profili GmbH

ID Nummer: 4372494830000

Geschäftsbereich/Unterbereich: Metallindustrie / Bautischlereibau

Poslovna zona Zvirići bb

88320 Ljubuški   

www.futura-profili.com

+387 63 185 434

Anzahl der Angestellten:

Kontaktperson : Jakov Sušac

Internationale Standards: EN 12207, EN 12208, EN 12210, EN ISO 717-1 i EN ISO 10077-1

Kurzes Firmenprofil:
Herstellung von Aluminiumprofilen und Einbau von architektonischen / baulichen Öffnungen

Produktbeschreibung:
Aluminiumprofile mit unterbrochener Wärmebrücke
Viele Arten der Profilen sind heute auf dem Markt präsent, und um voranzukommen, sehen wir eine Zukunft in ALUMINIUM-HOLZ-PVC-Verbundböden.
Die guten Seiten jedes der folgenden Materialien werden in unseren Produkten verwendet:
– Holz – Isolator und ästhetisches Erscheinungsbild des Innenraums
– Aluminium – hohe Belastbarkeit mit hervorragender Nachtleistung
– PVC (Polyamide) – ausgezeichnete Isolatoren
Mit der Integration in die EU erwarten wir, dass das Geschäft in Richtung Energieeffizienz gehen wird, also gehen wir mit dieser Produktserie maximal in diese Richtung. Unsere Produkte sind nach den Normen EN 12207, EN 12208, EN 12210, EN ISO 717-1 und EN ISO 10077-1 zertifiziert

Jährliche Produktionskapazität: 30t

Jährliche Auslastung der Produktionskapazität, in %:

Interessante Märkte für das Unternehmen: EU

Art des Partners, an dem das Unternehmen interessiert ist:
–Importeur/ Händler/ Großhändler
–Hersteller von Endprodukten

Weitere Informationen:
Unsere Produkte haben ungewöhnliche Lösungen im Vergleich zu anderen bereits auf dem Markt befindlichen Produktserien, wie verdeckte Flügel, die keine Außenseite haben, direkt auf dem Glas versiegelt werden und keinen Glashalter im Flügel haben.

                                                                                                                     

This website was created and maintained with the financial support of the European Union and the German Federal Ministry for Economic Cooperation and Development.
Its contents are the sole responsibility of the Foreign Trade Chamber of Bosnia and Herzegovina
and do not necessarily reflect the views of the EU or the BMZ.